ATEM THERAPIE
ATEM
AUGEN
STIMME
BÜRO
TERMINE
EINZELSTUNDE
FÜR WEN
THEMEN
ZUR PERSON
IMPRESSUM
FORUM
LINKS

 

Körperbewusstsein

und Achtsamkeit

in der Pflege

 

Atemtherapie - Stimme - Augen

janine-meuche-iObKP38Kqag-unsplash
PICT0028

Dieser Kurs wendet sich an Pflegekräfte und Menschen die sich um Angehörige kümmern.

In der Pflege brauchen wir Durchhaltevermögen und Empathie

Das Bewusstsein für den eigenen Körper wirkt selbstregulierend.

Körperübungen des ”Erfahrbaren Atems” von Prof. Ilse Middendorf bieten Erholung im Arbeitsalltag, eine günstige Körperhaltung und einen vertieften Atem.
Das  Beleben einzelner Muskelgruppen durch Druckpunkte und leichte Massagen wirkt entspannend, wärmend und erweitert Ihre Atemfähigkeit nachhaltig.

Bewegungs- und Atemübungen und belebende Berührungen am eigenen Körper vertiefen die Fähigkeit, Maßvoll und wirksam zu pflegen.

Sie bleiben länger fit durch eine lebendige Körperhaltung und kurze Erholungsimpulse.

Sie erfahren neue Möglichkeiten, den Patienten einfühlsam zu berühren und zu pflegen.

Diese Arbeit entwickelt Lebendigkeit und Wohlbefinden.

 

 

Fotolia_61644227_XS