ATEM THERAPIE
ATEM
AUGEN
STIMME
BÜRO
TERMINE
PRAXIS
FÜR WEN
THEMEN
ZUR PERSON
IMPRESSUM
FORUM
LINKS

Atemtherapie - Stimme - Augen


Erschöpfung
 Wenn nichts mehr geht!
 Erholung für Körper und Seele
neben ärztlicher Behandlung

Rügen21.-28.April2007 157

Heute leiden immer mehr Menschen  an Erschöpfung, fühlen sich müde und ausgebrannt.

Die unterschiedlichsten Symptome zeugen davon, dass Körper und Geist keine Reserven mehr haben.  Konzentrationsmangel, Schlafstörungen, Ängste, Stimmungsschwankungen, Schwindel, Depressionen, diffuse nervöse Irritationen wie Hör- oder Sehprobleme, Orientierungslosigkeit, Unfähigkeit sich sachlich auf etwas zu konzentrieren, Versagensängste, Herz - Kreislaufprobleme, Schwäche bis hin zum Burn - Out - Syndrom. Dies geht immer einher mit gestörter und verminderter Atemfrequenz.

Atem- und Bewegungsübungen, Wahrnehmung und Entspannung bieten ein breites Feld der Regeneration und der Entwicklung eines inneren Gleichgewichtes.
Übungen für den Alltag sind einfach auszuführen und vertiefen die Wirkung.

Der Kurs findet auf Stühlen und im Liegen statt.
 

Der Kirschbaum
den im Herbst der Blitz zerriss
jetzt ist er über und über von Blüten verschleiert.
                                         Enomoto Kikaku, Japan

Einzelstunden in meiner Praxis